Kontaktlinsen

Ortho-K-Linsen

Orthokeratologie – Modellierung der Hornhaut im Schlaf.

Was sind Ortho-K-Linsen? Orthokeratologie gleicht Kurzsichtig­keit und eine schwache Hornhautverkrüm­mung vollständig aus – ohne Operation. Speziell gefertigte Kontaktlinsen verflachen gezielt die Vorderfläche des Auges – über Nacht. Die formgebenden Ortho-K-Linsen werden im Schlaf getragen und bieten sehr hohen Tragekomfort durch hohe Sauerstoff­durchlässigkeit. Für einwandfreies Sehen am Tage – ohne Brille oder Kontaktlinsen.

Kleine Wunderschalen: Moderne Ortho­keratologie-Linsen sind in mehreren Zonen aufgebaut und computergestützt aus sauer­stoffdurchlässigem Kunststoff gefertigt – für höchsten Tragekomfort.

Mehr Lebensqualität – ohne Brille oder Kontaktlinsen.

Kontaktlinsen- oder Brillenträger ken­nen das Gefühl: Die Sehhilfe stört mal wieder oder ein Auge tränt. Fühlen Sie sich auch manchmal in Ihren Aktivitäten einge­schränkt? Haben Sie öfter den Wunsch nach „befreitem“ Sehen ohne Sehhilfe? Treiben Sie Sport oder arbeiten Sie am PC? Interes­sieren Sie sich für eine Laser-OP, zögern jedoch oder haben Vorbehalte?

Dann ist die Orthokeratologie eine hervor ragende Möglichkeit für Sie – um wieder unbeschwert leben und sehen zu können.

Beratungstermin Vereinbaren